WN 144: Aus dem Vereinsleben

WN 144: Aus dem Vereinsleben

Posthorn

Vorstandsarbeit
Die Mitglieder des neuen Vorstands sind im Vereinsregister eingetragen und damit offiziell bestätigt. Die Vorstandssitzungen sind öffentlich und finden an jedem ersten Montag im Monat um 19.00 Uhr im Bürgerverein statt. Wenn Sie Wünsche oder Anregungen haben, sind Sie dazu herzlich eingeladen.

25. Großes Funkenburgfest
Gerade bereiten wir das Funkenburgfest am 17. Juni vor – wie in den letzten Jahren gemeinsam mit Andreas Hahn. Einladungen für die Vorbereitungstreffen dafür erfolgen demnächst über die digitalen Vereinsmedien. Wenn Sie uns bei der Vorbereitung des Festes unterstützen möchten, kommen Sie bitte zu diesen Treffen.

Flüchtlingsunterkunft wird bezogen
Die Asylunterkunft in der Waldstraße wird nach Aussagen der Stadt Leipzig Ende April bezogen. Der Vorstand ist im Kontakt mit den Verantwortlichen des Sozialamtes und mit dem Flüchtlingsrat. Auch hier informieren wir Sie, so bald wir mehr wissen, per E-Mail und Internet, damit wir gemeinsam mit unseren neuen Nachbarn einen guten Start haben.

An alle Freunde der Geschichte
Interessenten sind herzlich eingeladen, an einem Treffen der AG „Geschichte sammeln“ teilzunehmen. Wir treffen uns am 15. März um 19.00 Uhr im Bürgerverein, um den Jahresplan zu besprechen. Es geht um eine Ausstellung zu „Kindheit im Waldstraßenviertel“ (Arbeitstitel), außerdem um die Datenaufbereitung und die Veröffentlichung unserer Schätze. Dabei können wir Ihre Unterstützung gut gebrauchen.

Brauchen Sie Raum?
Suchen Sie einen Raum für Vorträge, Feiern oder Seminare? Wir vermieten unseren Ausstellungsraum. Er bietet Platz für 30 bis 40 Personen, eine kleine Küche und Toiletten sind vorhanden. Sie erreichen uns per E-Mail buergerverein@waldstrassenviertel.de oder telefonisch unter +49 341 9803883.

Ein frohes Osterfest
und einen guten und schwungvollen Start in den Frühling wünschen wir Ihnen.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.