WN 148: Aus dem Vereinsleben

WN 148: Aus dem Vereinsleben

Waldstraßenviertel Edition ProLeipzig; Foto: Andreas Reichelt

Dank für die Lesespende
Wir danken der Familie Rebbelmund ganz herzlich für die überlassene Gesamtausgabe der ProLeipzig-Publikationsreihe „Waldstraßenviertel“, die wir für interessierte Mitglieder und Viertelbewohner in unseren Räumen zu den Öffnungszeiten gern zum Lesen, Stöbern und Recherchieren anbieten.

Kein Raum für die Weihnachtsfeier?
Wir vermieten Ihnen unseren Ausstellungsraum, der Platz für ca. 30 Personen bietet. Eine kleine Küche und Toiletten sind vorhanden. Bei Interesse gibt Ihnen unser Büro gern Auskunft.

Keine Weihnachtsgeschenkidee?
Auch dazu verhilft Ihnen der Bürgerverein. Wir haben das Geschenk für Alteingesessene, Neuzugänge und Menschen, die das Waldstraßenviertel kennen, aber nicht (mehr) hier leben: unseren Kalender 2018 mit schönen Fotos aus dem Viertel. Kaufen können Sie ihn direkt im Verein zu den Öffnungszeiten des Büros oder in der Einhorn­apotheke auf der Jahnallee, im Schreibwarenladen Kretzschmar auf der Waldstraße, beim Gemüsehändler Vitamin Vielfalt in der Tschaikowskistraße und natürlich auch wieder in der Stadt bei den Buchhandlungen Lehmann und Hugendubel.

Gastautoren gesucht
Sie haben etwas zu erzählen? Ganz egal, ob Sie zum Beispiel vom Stadthafen aus Kanu gefahren sind oder einen Tag im Schreberbad verbracht haben, wir möchten Ihre Geschichten gerne lesen und veröffentlichen. Lauf- oder höchstens Fahrradweite zum Viertel ist die einzige Bedingung.

Wir wünschen
allen Lesern noch zwei ruhige, friedliche und nicht zu regnerische Monate in diesem Jahr, schöne Feiertage eingeschlossen. Wir werden in dieser Zeit das nächste Heft für Januar/Februar 2018 vorbereiten. Bis dann!

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.