Vereinsziele

Ziele des Bürgervereins

Sein Hauptziel sieht der Bürgerverein Waldstraßenviertel e. V. in der Erhaltung des Viertels als Wohngebiet zum Wohlfühlen sowie in der Einbeziehung der Bewohner und der Gewerbetreibenden bei dieser Arbeit.

Aktiv werden

Hier kann jeder aktiv werden, beispielsweise in einer der unserer Arbeitsgruppen wie Verkehr, Geschichte sammeln,  Jüdisches Leben, Vogelkundliche Wanderungen und Öffentlichkeitsarbeit. Arbeiten Sie mit in der Redaktion der Waldstraßenviertel Nachrichten, bei den Vorbereitungen für das Große Funkenburgfest oder bei der Erstellung des jährlichen Waldstraßenviertel-Kalenders.

Miteinander

Zum Miteinander der hier Lebenden und Schaffenden sollen Veranstaltungen aller Art beitragen. Ausflüge in die Historie des Viertels stehen mit Führungen ebenso auf dem Programm wie Exkursionen durch das Rosental oder den Auenwald.

Mitsprache

Im Sinne der ansässigen Bürger nimmt der Verein sein Mitspracherecht bei allen Maßnahmen wahr, die mit Einschnitten in die Stadtlandschaft verbunden sind. Nicht zuletzt trägt der Bürgerverein mit eigenen Vorschlägen und Konzepten zu Ver­änderungen bei.

Unterstützen

Der Bürgerverein will ältere Bürger ebenso unterstützen wie junge Familien. Um eine aktive Infrastruktur zu fördern, möchte der Verein alle seine Möglichkeiten und Kompetenzen dafür einsetzen, gleichermaßen für Bewohner, Hauseigentümer und gewerblich Tätige ein Ansprechpartner und Ratgeber zu sein.