Landschaften – Aquarelle von Klaus Zechendorf

Landschaften – Aquarelle von Klaus Zechendorf

Prof. Klaus Zechendorf, in Dölitz, Aquarell

Von Dagmar Geithner

Klaus Zechendorf

Klaus Zechendorf

Wir freuen uns, dass wir nach fünf Jahren Prof. Klaus Zechendorf wieder gewinnen konnten, seine Landschaftsaquarelle im Ausstellungsraum des Bürgervereins zu präsentieren. Auch in den vergangenen Jahren ist der studierte Architekt, der 1936 in Leipzig geboren wurde und auch hier aufwuchs, nicht müde geworden, sein Hobby, die Aquarellmalerei, weiter zu pflegen und zu vervollkommnen. Im Gespräch verriet er, dass er fast täglich ein Bild malt, es manchmal auch wieder verwirft bzw. nachträglich weiter bearbeitet und verändert. Für ihn haben oft die unspektakulären Landschaften ihre Reize, die er mit Freude malerisch aufspürt. So war es auch nicht leicht, aus der Fülle seines Schaffens eine Auswahl für die Ausstellung zu treffen. Diese Aufgabe hat Klaus Zechendorf selbst übernommen.

Sie dürfen sich sowohl auf Landschaften aus der näheren Umgebung wie auch auf Eindrücke, die während verschiedener Reisen entstanden sind freuen.

 

Farbtöne der Landschaft Aquarelle von Klaus Zechendorf Donnerstag, 30. März, 19.00 Uhr Ort: Bürgerverein

Merken

Merken

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.