Eindrucksvolle Kunstaktion im Bürgerverein

Eindrucksvolle Kunstaktion im Bürgerverein

Ein Hauch von Italien in den Räumen des Bürgervereins: grün-weiß-rote Tischdekoration, dutzende Pizzaschachteln und eine echte Vespa! Der Star des Abends war aber natürlich das Buchprojekt das die Studierenden der HGB präsentierten. Die Fotoklasse des Grundstudiums hatte im vergangenen Jahr die „Manifesta“ in Palermo besucht – eine Kunst-Biennale, die im zweijährigen Wechsel durch Europa wandert. Während der Exkursion entstanden die Bilder, die jetzt als Fotobuch vorstellt wurden.Das Besondere: die jungen Künstlerinnen und Künstler waren nicht selbst „Herr“ über die Auswahl, sie mußten alle Bildquellen an eine/n anderen Studierenden weiterreichen. Diese/r traf dann die Auswahl für das Buch. Die so ausgewählten Fotos präsentierten die die Studierenden der Hochschule für Grafik und Buchkunst wirkungsvoll auf einer kompletten Wand im Bürgerverein. Die ganze Form der Präsentation machte es leicht bei Pizza und Getränken über das Kunstprojekt ins Gespräch zu kommen. Ein riesengroßes Dankeschön für diesen tollen Abend an alle Beteiligten!

HGB meets Waldstraßenviertel 2

 

HGB meets Waldstraßenviertel 3

 

Author: Jörg Wildermuth

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.