Biografievorstellung AG Jüdisches Leben am 26. April entfällt

Die in der Druckausgabe der Waldstraßenviertel NACHRICHTEN Nr. 144 angekündigte Veranstaltung der AG Jüdisches Leben: Edgar Hilsenrath – Der Meister des Dialogs am 26. April 2017 im Ariowitschhaus entfällt ersatzlos. Wir bitten um Beachtung und hoffen auf Ihr Verständnis. Redaktion Waldstraßenviertel NACHRICHTEN

Mehr
Einladung in die Werkstatt des Osterhasen (Ostereier zum Anfassen)
Mrz17

Einladung in die Werkstatt des Osterhasen (Ostereier zum Anfassen)

Noch bis zum 24. März 2017 wird die Ausstellung von Frau Wagenbreth gezeigt. Die – nicht nur aus Hühnereiern – gefertigten Stücke werden in eindrucksvoller Gestaltungsvielfalt vorgestellt. Sie kann zu den Öffnungszeiten des Bürgervereins – dienstags 16-18 Uhr und freitags 10-12 Uhr – besucht werden.  Am Samstag fand ein Workshop zwischen 15 – 16 Uhr im Bürgerverein Waldstraßenviertel, Hinrichsenstraße 10...

Mehr
Der Waldkauz – Vogel des Jahres 2017
Feb27

Der Waldkauz – Vogel des Jahres 2017

Von Roland Klemm Der Waldkauz ist ein Eulenvogel, in Deutschland eine von neun Arten dieser weltweit verbreiteten Ordnung. Einige Arten heißen Eulen, wie die Schleiereule und die Waldohreule, andere Käuze. In der zoologischen Systematik hat die Unterscheidung Eule – Kauz keine Bedeutung, wohl aber in der deutschen Sprache. Die Eule ist weiblich, der Kauz männlich. Dem Wort Eule werden daher eher schlanke Arten zugeordnet, als Kauz...

Mehr

WN 144: In eigener Sache

Liebe Vereinsmitglieder, in den letzten Wochen habe ich sehr viel Zuspruch und gute Wünsche zur Wahl zum Vereinsvorsitzenden erhalten. Für all die freundlichen Worte möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken. Ich kann allen versichern, dass die Vereinsarbeit nicht Last, sondern vor allem Freude bedeutet – das zeigen die ersten Wochen schon ganz deutlich. In dieser Zeit habe ich mich auch selbst immer wieder gefragt,...

Mehr
WN 144: Aus dem Vereinsleben
Feb27

WN 144: Aus dem Vereinsleben

Vorstandsarbeit Die Mitglieder des neuen Vorstands sind im Vereinsregister eingetragen und damit offiziell bestätigt. Die Vorstandssitzungen sind öffentlich und finden an jedem ersten Montag im Monat um 19.00 Uhr im Bürgerverein statt. Wenn Sie Wünsche oder Anregungen haben, sind Sie dazu herzlich eingeladen. 25. Großes Funkenburgfest Gerade bereiten wir das Funkenburgfest am 17. Juni vor – wie in den letzten Jahren gemeinsam mit...

Mehr
Der Neue
Feb27

Der Neue

Von Paloma Bregenzer Jörg Wildermuth sitzt in seinem neuen Wohnzimmer. An den Wänden – elegantes Dunkelgrau – hängen die farbenfrohen Acrylbilder einer Künstlerin aus dem Waldstraßenviertel. Einige wenige Unterlagen liegen verloren auf dem riesigen Besprechungstisch in der Mitte des Raumes. Der Blick aus den großen Fenstern fällt auf die Hinrichsenstraße. Fühlt er sich im Bürgerverein schon wie zu Hause? Die Schlüssel wenigstens hat...

Mehr