Exkursion der AG Natur mit reicher „Beute“
Okt07

Exkursion der AG Natur mit reicher „Beute“

Gestern hatte die vogelkundliche Führung ausnahmsweise einmal nicht das Rosental als Ziel. Unter der Leitung von Dr. Klemm ging es zur Feldlache Gärnitz in der Nähe von Markranstädt. Die „Ausbeute“ war bemerkenswert. Ein kleiner Auszug: Silberreiher Nilgans Streifengans Rostgans Alpenstrandläufer Großer Brachvogel Grünschenkel Rotmilan Mäusebussard Die nächsten Termine schon mal zum vormerken: 17.11. und 22.12., jeweils 10...

Mehr
Schlechte Aussichten?
Sep25

Schlechte Aussichten?

Grafik: Andreas Reichelt Von Petra Cain Im Waldstraßenviertel geht die Sorge um: steigende Mieten, massenhafte Umwidmung von Wohnraum zu Ferienwohnungen, Häuser als reine Spekulationsobjekte von Investmentfirmen, all das fürchten Bewohner, die sich ungern aus dem Viertel verabschieden möchten. Manche Sorge ist berechtigt, andere haben sich bei Recherchen als unbegründet oder übertrieben erwiesen – jedenfalls bis jetzt. Mietpreise...

Mehr
WN 153: In eigener Sache
Sep25

WN 153: In eigener Sache

Liebe Waldstraßenviertelbewohner, „Wird diese Investruine jetzt der BER des Waldstraßenviertels?“, fragte mich schon vor längerem ein Zeitungsreporter. Er meinte damit das seit Jahren nicht fertiggestellte Mehrfamilienhaus an der Ecke Frege-/Waldstraße. Den Vergleich fand ich damals unpassend. Inzwischen bin ich mir aber nicht mehr so sicher, denn diese „Dauerbaustelle“ ist ein echtes Ärgernis. Vor allem für die Menschen, die dort...

Mehr
WN 153: Aus dem Vereinsleben
Sep24

WN 153: Aus dem Vereinsleben

Wir schaffen was – seit Jahren Schon traditionell möchten wir an dieser Stelle all denen herzlich danken, die ehrenamtlich zum Gelingen des Funkenburgfestes beitragen. Ohne sie könnten wir nicht jedes Jahr auf den Liviaplatz laden. Die Arbeit beginnt schon lange vor dem Termin. Andreas Hahn von Hahn Event sorgt mit einer über seinen Vertrag hinausgehenden Leidenschaft für die Organisation, sucht Sponsoren, das Motto und die Bands. Die...

Mehr
AG Kino- und Filmgeschichte: Ist an allem zu zweifeln?
Sep23

AG Kino- und Filmgeschichte: Ist an allem zu zweifeln?

Von Michael Zock Die Frage lässt sich kaum mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten. Sie berührt bekanntlich die Zwiespältigkeit. Zu dieser interessanten Thematik werden wir in Kürze europäische Filmgeschichte dis­kutieren. Ganz sicher gehören die Regisseure Ingmar Bergman und Sergei Eisenstein dazu. Der „Zweifel“, abgeleitet aus dem mittelhochdeutschen „zwifel“, beschäftigt die AG im September und Oktober. Über Jahrzehnte haben diese beiden...

Mehr
Stadionausbau
Sep23

Stadionausbau

Von Marc-Oliver Rabe Der Bau des Stadions der Hunderttausend erfolgte in den Jahren 1954-56. Ab 2000 bis 2004 wurde in das ursprüngliche Stadion­areal eine WM-taugliche Fußball-Arena „hineingebaut“. Seit 1. Juli 2010 firmiert das Zentralstadion als Red Bull Arena für die Rasenballsport Fußballer. Im Jahr 2015 gab es einen ersten Ausbau des VIP-/Pressebereichs, wodurch sich die Zuschauerkapazität von zuvor 44.345 auf 42.959...

Mehr