Warum die Lesung mit Abraham Melzer nicht stattfindet
Feb14

Warum die Lesung mit Abraham Melzer nicht stattfindet

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Waldstraßenviertel-Bewohner, in der heutigen Ausgabe der Bild-Zeitung wurde zutreffend berichtet, dass sich der Vorstand des Bürgervereins entschieden hat, die Lesung von Abraham Melzer im Rahmen von „Leipzig liest“nicht in unseren Vereinsräumen stattfinden zu lassen. Damit Sie sich über die Beweggründe ein eigenes Bild machen können, hänge ich unten die Mail an, die ich am Montag an Herrn...

Mehr
Bronzeplatte erinnert an die Wiederherstellung des historischen Erscheinungsbildes
Nov30

Bronzeplatte erinnert an die Wiederherstellung des historischen Erscheinungsbildes

Städtebauförderung für Waldstraßen- und Bachstraßenviertel läuft aus Eine in den Boden eingelassene, von dem Leipziger Künstler Harald Alff gestaltete Bronzeplatte erinnert seit heute an die Wiederherstellung des historischen Erscheinungsbildes der beiden wichtigsten innerstädtischen Gründerzeitviertel, des Waldstraßen- und des Bachstraßenviertels. Mittel aus dem Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ haben im Verbund...

Mehr
Abschluss einer Erfolgsgeschichte
Nov28

Abschluss einer Erfolgsgeschichte

Am 31. Dezember endet offiziell die Städtebauförderung für Leipzigs bedeutendste innerstädtische Gründerzeitquartiere: das Waldstraßen- und das Bachstraßenvier- tel. Seit 1991 haben sie sich dank der Förderung aus dem entsprechenden Bund- Länder-Programm wieder zu städtebaulichen Kleinodien entwickelt, die Leipzigs Stadtbild und Image prägen. Mit einer künstlerisch gestalteten Bodenplatte möchte die Stadt auf diese Erfolgsgeschichte...

Mehr

Stadt lädt zur Bürgerbeteiligung ein – zum Verlauf des Pleißemühlgrabens

von der Stadtverwaltung Zum Verlauf des Pleißemühlgrabens zwischen Käthe-Kollwitz-Straße und Ranstädter Steinweg gibt es schon jetzt viele Diskussionen unter den Leipzigern. Nun können diese in Kürze ihre Meinung auch im Gespräch mit den Planern einbringen. Die erste öffentliche Veranstaltung im zweistufigen Dialog- und Beteiligungsprozess ist für Donnerstag, 30. November 2017, geplant. Der genaue Ort hierzu wird in nächster Zeit...

Mehr

Glänzende Kinderaugen beim 6. Glühwürmchenumzug am Stadion

Zum sechsten Mal fand am 8.11.2017 der Leipziger Glühwürmchenumzug statt. Wie schon in den vergangenen Jahren unterstütze RB Leipzig diese Aktion. So zogen am frühen Mittwochabend etwa 9000 Kinder und Erwachsene um das Stadion der Roten Bullen. Für einen Euro konnten die Kinder einen Bulli-Lampion zu erwerben, und diese Einnahmen gingen unter dem Motto „Gemeinsam stark“ an verschiedene Organisationen für Kinder, z.B. die  Minilöwen...

Mehr

Schwingungen beim Kraftclub-Konzert sorgen für Minibeben im Viertel – ein Bericht der lvz

von Mario Beck/lvz „Manche Mieter verließen vor Schreck ihre Wohnungen und versammelten sich vorm Haus, andere alarmierten die Feuerwehr, als am Freitagabend rings um die Arena in Leipzig die Wände wackelten. Beim Auftritt der Band Kraftklub pflanzten sich Schwingungen durchs Waldstraßenviertel fort und bei den Bürgern bebte es in den Zimmern…..“ Den kompletten Artikel finden Sie hier bei der lvz,  ...

Mehr