Riesenandrang bei Kroch-Lesung

Riesenandrang herrschte gestern bei unserer Buchmessen-Veranstaltung im Rahmen von „Leipzig liest“. Nach einer kurzen Einführung von Heinz Bönig von der „AG Jüdisches Leben“ präsentierte Autorin Monika Zimmermann ihr 2018 erschienenes Buch „Kroch – der Name bleibt“. In einem Autorengespräch erzählte sie die spannende und tragische Geschichte der jüdischen Unternehmer- familie Kroch aus...

Mehr
Unglaublich: die innere Jahnallee soll 4-spurig werden! Bürgerverein und Gewerbetreibende klar dagegen
Feb23

Unglaublich: die innere Jahnallee soll 4-spurig werden! Bürgerverein und Gewerbetreibende klar dagegen

Unglaublich: die innere Jahnallee soll 4-spurig werden! So hat es jedenfalls die Straßenverkehrsbehörde entschieden. Gestern wurden wir per Mail über folgende Maßnahmen informiert, die bereits bis zum 8. März abgeschlossen sein sollen. Zitat: Verlagerung des Kurzzeitparkens in die Seitenstraßen der Jahnallee (derzeit ausreichende, jederzeit erweiterbare Kapazität, da fremde Dauerparker künftig ohnehin mittels des Bewohnerparkens...

Mehr
Ministerpräsident Kretschmer unterstützt Spendenaktion für die Frauenstatue
Jan27

Ministerpräsident Kretschmer unterstützt Spendenaktion für die Frauenstatue

In einem handschriftlichen Brief an den Bürgerverein Waldstraßenviertel e.V., sendet der sächsische  Ministerpräsident Michael Kretschmer Neujahrsgrüße. Wörtlich schreibt er an die Vereinsmitglieder: „Mich begeistert Ihr Engagement für Ihre Heimatstadt Leipzig. Mit viel Ausdauer und immer wieder neuen Ideen machen Sie Ihre Stadt lebenswerter. Es ist schön zu sehen, wie es Ihnen gelingt, viele Menschen zu begeistern und in die...

Mehr
Bildhauer bereit neue Skulptur zu schaffen!
Jan07

Bildhauer bereit neue Skulptur zu schaffen!

Inzwischen ist der Kontakt zum Erschaffer der Frauenstatue hergestellt. Reinhard Rösler ist über die Zerstörung seines Kunstwerkes genau so entsetzt wie viele andere Leipziger. Der Bildhauer war heute schon selbst am Spielplatz im Rosental und hat die traurigen Überreste begutachtet. Eines kleines Überbleibsel – ein angekohltes Holzstück – konnte er dabei sichern. Der Künstler will aber nach vorne schauen und ist bereit...

Mehr
100.000 € Bußgeld für illegal entsorgte Weihnachtsbäume?!?!?!
Jan06

100.000 € Bußgeld für illegal entsorgte Weihnachtsbäume?!?!?!

100.000 € Bußgeld für das widerrechtliche Ablegen eines Weihnachtsbaums? Respekt! Das dürfte ein bundesweit einmaliger Rekord sein. 🙂 Richtig ist aber, dass das wilde „Entsorgen“ an den Straßenkreuzungen sicher keine Lösung ist. Deswegen sei an dieser Stelle noch einmal auf die Aktion des „Leo-Club Leipzig“  hingewiesen. Dieser wird auch im Januar 2019 wieder Weihnachtsbäume gegen eine Spende für einen guten Zweck abholen....

Mehr